Erstes Heimspiel der Saison

Am kommenden Sonntag, den 15.10 wird das erste Spiel der Saison für die Grizzlys stattfinden.

Um 19:30 Uhr wird auf heimischem Eis das neu formierte Team aus Soest empfangen. Die Gäste hatten bisher auch noch kein Ligaspiel und man darf gespannt sein, was die 1b Vertretung des Regionalligisten in dieser Saison leisten wird.

Wir erwarten ein sportlich faires und spannendes Spiel und hoffen auf einen Auftakt nach Maß mit 3 Punkten für die Grizzlys.

Der Eintritt ist wie immer frei und jeder Zuschauer ist herzlich eingeladen sich in der Eishalle am Häupenweg einzufinden um uns zu unterstützen.

6:5 Sieg gegen Moers

 

 

 

 

5:6

 

 

Gelungener Auftakt für die Grizzlys Bergkamen

Im ersten Testspiel der Eishockey-Saison 2017/18 kamen die Grizzlys aus Bergkamen zu einem knappen, aber dennoch hochverdienten 6:5 Sieg beim GSC Moers.

Nach einem hervorragenden ersten Drittel führten die konzentriert aufspielenden Gizzlys mit 3:0. Das zweite Drittel konnten zwar die Spieler aus Moers mit 4:2 für sich verbuchen, kamen aber im letzten Drittel nicht über ein 1:1 hinaus, sodass am Ende ein 6:5 für die Mannschaft um Stefan Bauer und Borislav Blagoev zu Buche stand.

Jeweils 3 Tore erzielte der Neuzugang Lukas Altuchovas und der ehemalige Spielertrainer Borislav Blagoev.

Das Trainerteam der Bergkamener war mit dem Verlauf und dem Endergebnis höchst zufrieden, konnten sie doch alle 17 mitgereisten Spieler einsetzen und einige gute und wichtige Erkenntnisse aus dem Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison ziehen.

Bevor es am 15.10. zum Saisonauftakt gegen Soest in der Eishalle Bergkamen kommt, ist möglicherweise ein weiteres Testspiel am Sonntag, 8.10.17 um 19.30h in der Eishalle Bergkamen angesetzt, näheres werden wir in Kürze hier bekanntgeben.

Neue Ligeneinteilung

 

Die 1b Mannschaft aus der Lippe-Stadt zieht mit in die Bezirksliga Gruppe 1 ein. Nachdem auf Grund von personellen Schwierigkeiten die Teilnahme an der Landesliga nicht mehr möglich war, haben sich die Mannschaften der Gruppe 1 darauf verständigt die Hammer Eisbären mit in die Ligenplanung zu integrieren und eine 1fach Runde zu spielen. Am Ende der Saison soll dann noch eine „Playoff-Runde“ gespielt werden, deren Konzept allerdings noch nicht weiter ausformuliert wurde.

Wir wünschen dem Städtenachbarn alles Gute für die kommende Saison.

1 5 6 7 8 9