• unser Wohnzimmer
    unser Wohnzimmer
  • Nachwuchstraining
    Nachwuchstraining
  • Galerie
    Galerie
  • neue Kabine für die Grizzlys
    neue Kabine für die Grizzlys
  • Mannschaft 17/18
    Mannschaft 17/18

16.2.20 Grizzlys gegen Bielefeld 6:7

Und wieder mal ein spannendes Spiel der Grizzlys…. leider mit knapper Biederlage…..

Am 16. Februar trafen die Grizzlys aus Bergkamen auf die Bielefelder Crocodiles.

Nach weniger als 7 Minuten stand es 5.0 (!!!) für die Gäste, keiner wusste, was geschehen war und der Bären-Trainer nahm eine Auszeit, um die Konzentration seiner Spieler wieder auf das Wesentliche zu fokussieren.

Und siehe da, auf einmal funktionierten die Pläne.

Jetzt wurde im ersten Drittel gutes und kampfbetontes Eishockey gespielt, zahlreiche Torchancen herausgespielt und der eigene Kasten saubergehalten.

Im zweiten Drittel konnten dann alle Pläne in die Tat umgesetzt werden: die Grizzlys schossen nach dem 0:6 die Tore 1 und 2 und gingen sichtlich motiviert mit 2:6 in die letzte Drittelpause, in der beschlossen wurde, alles auf eine Karte zu setzen.

Und so sollte es dann weitergehen: unmittelbar nach Bulli fielen die Tore 3 und 4 und ein weiterer Ruck ging durch die Mannschaft, stand es mittlerweile 4:6 und es waren noch mehr als 16 Minuten zu spielen.

Uns nach dem Anschlusstreffer zum 5:6 bahnte sich eine Sensation an. Nach einem glücklichen Tor zum 5:7 nahmen die Grizzlys 2 Minuten vor dem Ende den Torwart vom Eis und gelangen zum 6:7.

Jetzt waren noch mehr als 60 Sekunden zu spielen, und selbst einen Schuss aufs leere Tor konnten die Grizzlys noch abwehren.

Doch durch diesen Konter verging wertvolle Zeit, so dass es schlussendlich nicht mehr zum Ausgleich reichte.

Eine erneute sehr gute kämpferische Leistung gibt Aufschwung für das nächste Heimspiel am 1. März, Fans und Zuschauer sind herzlich willkommen.

1 2 3 11