Sieg im letzten Testspiel

Bis es um die ersten Punkte geht dauert es nicht mehr lange. Am kommenden Sonntag betreten die Grizzlys das heimische Eis und starten direkt mit dem Derby gegen Dirk Wefringhaus und seine Hammer Eisbären. Vor dem Bully um 19:30 Uhr am 21.10. ging es aber gestern noch einmal um die Abstimmung im Kader der Bergkamener. 

Nach dem Testspiel-Hinspiel gegen die IceCats aus Rheine reiste die Mannschaft gestern am 14.10. nach Rheine um sich erneut der Aufgabe zu stellen und die Fehler des ersten Aufeinandertreffens auszugleichen. Zu Beginn des Spiels sah man sich auf Augenhöhe, wobei die IceCats sich meist nur durch ihre Konter auszeichneten. Unsere Mannschaft nahm zwar einige Tore hin, war allerdings über die Spielzeit gesehen die dominantere Seite.

Es zeichneten sich mehrere Torschützen in diesem Spiel aus und das Trainerteam sah eine Mannschaft, die nicht alle Fehler des vorangegangenen Wochenendes beseitigen konnte, sich jedoch deutlich kompakter zeigte, als noch im Hinspiel. (Torschützen: Seuster, Heidloff, Bürger, Anlauf, Plückebaum, Sadouki, Blagoev, …) Gelegentliche Gegentore brachten die Grizzlys nicht aus dem Konzept und man spielte sein eigenes Spiel und zwang den Gegner im Endeffekt deutlich mit 11:6 in die Knie.

Sieg in Hamm in der letzten Saison

Am Sonntag kommen dann die Nachbarn aus der Lippestadt zu Gast und man will den ersten 3er der Saison für sich verbuchen. Bully ist in der Eishalle am Häupenweg um 19:30 Uhr. Über Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.